Die erste Adventsfensteraktion im letzten Jahr war ein toller Erfolg! Nachstehend einige Fotos der schön geschmückten Fenster.

Ein guter Grund auch in diesem Jahr die Adventszeit damit zu begleiten.

Während der Adventszeit, vom 1.12. bis 23.12.2018, soll jeden Abend ein Adventsfenster geöffnet werden und erleuchten. Jeder kann ein Adventsfenster gestalten – Familien/einzelne Personen/Vereinen/Unternehmen. Dabei kann es sich um ein Fenster, ein Tor, eine Tür, ein Teil im Garten, etc. handeln, was weihnachtlich geschmückt wird. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einzig folgendes sollte berücksichtigt werden: Beleuchtung – damit man es auch im Dunkeln sieht, die Zahl des Tagesdatums, jeden Abend in der Adventszeit erleuchten.

Um 18 Uhr versammeln sich alle Interessierten an dem Adventsfenster des Tages und es wird gemeinsam geöffnet. Dazu kann z.B. eine Geschichte/ein Gedicht vorgelesen werden, gemeinsam ein Lied gesungen werden oder einfach nur das Adventsfenster geöffnet werden.

Das Ganze ist eine rein freiwillige, private „Veranstaltung“ und jedem frei gestellt, wie der Ablauf und die Gestaltung „Adventsfensteröffnung“ sind.

Wer Freude an der Aktion hat und ein Adventsfenster gestalten möchte, meldet sich bitte bis 15.11.2018 bei Kerstin Baaser mit dem gewünschten Tag.
Mobil: 0152 / 54797523 oder eMail: k.baaser@web.de