Bekanntmachung

Information der Gemeindeverwaltung Rümmelsheim/Burg Layen durch Ortsbürgermeister Hartmut Merkelbach

im Juli 2020

 

Aktuelle Info: Glasfaserausbau Rümmelsheim
Ausführliche Informationen zum Start des Glasfaserausbaus finden Sie im Artikel
Deutsche Glasfaser startet mit Glasfaserausbau in Rümmelsheim

Für alle Fragen zum Glasfaserausbau von Deutsche Glasfaser:

Bauhotline: 02861- 890 60 940

Schadensmeldung: https://www.deutsche-glasfaser.de/service/bauschaden-melden/

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sprechzeiten Gemeindebüro

In der Zeit vom 27.Juli bis zum 14. August 2020 übernimmt der 1. Beigeordnete, Herr Friedbert Gohres, die Urlaubsvertretung für den Ortsbürgermeister Hartmut Merkelbach zu den bekannten Sprechzeiten unter Telefon:  06721 43592 oder mobil: 0151 538 181 55.

Ab dem 17.08.2020 (nach den Schulferien) finden die Sprechstunden der Gemeindeverwaltung nicht nur mehr telefonisch oder per E-Mail sondern auch wieder persönlich im Gemeindebüro statt. Wir bitten die Besucher auf die wegen Corona geltenden Abstandsregeln und den Mundschutz zu achten.

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Raser auf den Ortsstraßen

Leider berichten unsere Einwohner immer wieder von Fahrzeugen, die in unserer Gemeinde mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs sind, insbesondere entlang unserer Ortsdurchfahrt Waldalgesheimer Straße, Hauptstraße und Burg Layer Straße. Dadurch entstehen sehr häufig gefährliche Situationen für unsere Fußgänger, insbesondere für unsere Schulkinder.

Ich fordere alle Autofahrer auf, die auf diesen Abschnitten unterwegs sind, mehr Rücksicht zu nehmen und sich an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbeschränkungen zu halten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rückschnitt von Hecken und Sträuchern

Das schöne warme Frühjahr und der Regen im Juni lassen Hecken und Sträucher prächtig wachsen und gedeihen. Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass diese Pflanzen an manchen Stellen in die Gemeindestraßen ragen.  Um daraus entstehende Gefahrensituationen und Behinderungen von Passanten zu vermeiden, bitten wir die davon betroffenen Grundstückseigentümer ihre Hecken und Sträucher zurückzuschneiden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Illegale Entsorgung von Müll- und Grünschnitt in der Gemarkung
In der letzten Zeit kommt es leider immer wieder zur illegalen Entsorgung von Müll und Grünschnitt auf den Flächen unserer Gemarkung rund um unsere Gemeinde. Der Gemeinderat weist darauf hin, dass dieses Verhalten rechtswidrig ist und missbilligt dieses sehr rücksichtslose Verhalten. Er bittet alle Bürger*innen Müll und Grünschnitt in den dafür vorgesehenen Tonnen und Wertstoffhöfen zu entsorgen, sowie der Gemeindeverwaltung etwaige Verstöße zu melden.